TealPaint

TealPaint 7.11

Ausgewachsener Bildbearbeiter für Zeichnungen, Fotos und Grafiken

TealPaint packt einen ausgewachsenen Bildbearbeiter auf den Palm. Die Software bietet unter anderem mehr als zwanzig Bildeffekte und Pinselwerkzeuge, sechs Zoomstufen sowie so genannte Ebenen für kompliziertere Arbeitsschritte. Dabei unterstützt TealPaint die Grafikformate GIF, JPEG und BMP. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

TealPaint packt einen ausgewachsenen Bildbearbeiter auf den Palm. Die Software bietet unter anderem mehr als zwanzig Bildeffekte und Pinselwerkzeuge, sechs Zoomstufen sowie so genannte Ebenen für kompliziertere Arbeitsschritte. Dabei unterstützt TealPaint die Grafikformate GIF, JPEG und BMP.

Die Benutzeroberfläche von TealPaint hält eine breite Auswahl an Werkzeugen für kreative Ausflüge bereit. Neben Pinsel- und Streichbrüsten bringt die Software wie von Photoshop und Co. gewohnt Sprüh-, Auswahl- und Texteffekte verschiedener Stärken mit. Der mobile Bildbearbeiter bietet Layer für mehrstufige Bearbeitungsschritte sowie eine mehrfache Rückgängig-Funktion. Alle Grafiken bearbeitet TealPaint intern mit einer hochaufgelösten 16-Bit-Farbskala und importiert beziehungsweise speichert Bilder in den Formaten GIF, JPEG und BMP. Extras wie eine eingebaute Screenshot- und Diaschaufunktionen komplettieren den Funktionsumfang.

FazitTealPaint eröffnet auf dem kleinen Palm-Bildschirm Bildbearbeiterfunktionen, die man sonst nur aus dem Desktopbereich kennt. Kehrseite der Medaille: An einigen Stellen wirkt die Benutzeroberfläche überladen, was vor allem Einsteiger schnell überfordern dürfte. Wer das im Download enthaltene Handbuch ein wenig studiert, kommt jedoch schnell zu ansehnlichen Ergebnissen.

TealPaint unterstützt die folgenden Formate

GIF, JPEG, BMP
TealPaint

Download

TealPaint 7.11